Freitag, 26. September 2014

Perfekter frischer Granatapfelsaft mit der Hamilton Beach Citruspresse

Es gibt Dinge, die sind einfach zu schön um wahr sein. Seit ich eine geeignete -für mich die beste- Zitruspresse habe, trinke ich noch lieber Orangensaft. Aber der absolute Überhammer ist die Tatsache, dass ich mit dieser Presse auch perfekt einen Granatapfel auspressen kann.



Wer schon einmal einen Granatapfel entkernt hat, der weiß was das für eine Sauerei ist :)

Und auch in einem Entsafter -Stichwort Slow-Juicer- macht es, auch wegen dem Reinigen, nicht so viel Spaß wie in meiner Hamilton Beach Saftpresse. 

Da ich aus sehr vielen Kommentaren weiß, dass eine große Anzahl von Lesern immer nur nach etwas  Billigem suchen und keinen Sinn für schöne, werthaltige und Originalteile haben, möchte ich gleich eines vorweg nehmen.

So eine Presse gibt es bestimmt auch als Plagiat etc.. Aber verschont mich bitte mit solchen Kommentaren. 

Da ich immer schon auf Qualität und Schönheit geachtet habe, gebe ich persönlich auch gerne dafür Geld aus, wenn ich etwas was mir gefällt haben will. 

Das gilt übrigens für Alles und Jeden!

Selbst ein Hartz 4 Empfänger kann seine Einstellung ändern und wird früher oder später das bekommen, was man wirklich will. 

Denn wer immer nach (wenn auch zweifelhaften) Schnäppchen Ausschau gehalten hat, hat sie schliesslich auch bekommen. Früher oder später. Das sollte Dir genug Beweis sein, dass Jeder immer das bekommt, wonach er sich sehnt, wonach er Ausschau hält. 

Denn die eigene Ausrichtung bestimmt was in der Zukunft passieren wird.

Das nur mal so am Rande.




Montag, 22. September 2014

Vitamix Professional Series 750 vs. Vitamix TNC

Einfach unglaublich,..!!!

Zunächst erst einmal ein herzliches Hallo an diejenigen, die mich vielleicht etwas vermisst haben.

Aber mein Umzug hat etwas länger gedauert, bzw. war die Küche der letzte "Raum" der "fertiggestellt wurde. So komme ich erst jetzt dazu, wieder zu posten.

Aber nun zum neuen und völlig genialen Vitamix Pro 750.

Endlich mal eine in meinen Augen wirkliche Revolution auf dem Mixermarkt.

Dadurch, dass der neue Becher kleiner und breiter ist, und somit auch die Schneidemesser größer, trägt das wohl zu einer enormen Verbesserung bei.



Die längeren Messer haben an den Enden ja eine viel höhere Geschwindigkeit als in der Mitte. Das alleine sollte schon ein Grund sein. Aber dadurch das die Messer länger sind, steht auch viel mehr "Schneidefläche" zur Verfügung. Und zu guter Letzt. Der Weg der zu mixenden Lebensmittel legen im Becher einen geringeren Weg zurück, und werden dementsprechend öfter zu den Messern geführt.

Also gleich 3 wesentliche Dinge auf einmal.

Weitere Funktionen, wie "fertige" Programme ergänzen den neuen Vitamix, aber dazu später mehr.

Meinen neuen Vitamix habe ich -wie im Prinzip sämtliche Küchengeräte- von Perfekte Gesundheit, da es dort nämlich nicht nur kompetenten Rat, sondern eine Bestpreisgarantie gibt.

Ich hätte wirklich  nicht gedacht, dass man den "alten" Vitamix so stark verbessern kann. Daher bin ich sehr froh, dass den neuen Mixer erhalten habe und darüber berichten darf.

Mehr zu Testvergleichen auf meinem Blog findet Ihr hier:  Alle Testvergleiche 

Dort findet Ihr vom PersonalBlender, über den Omniblend, den Powersmoother bis hin zum Vitamix ausführliche Vergleiche.

Wie mein erster Eindruck war, könnt Ihr auch im Video sehen, wo wir am Schluss noch gemeinsam aus meinem Fenster auf die Berge schauen.

Viel Spaß :)



Montag, 4. August 2014

Sonnenuntergang im Zeitraffer

Neue Aussichten :)

Ca. 20 km von München entfernt geniesse ich eine neue und unverbaute Aussicht ins Grüne und auf die Berge. Vor allem die Ruhe und die gute Luft sind Balsam im Gegensatz zur Luftqualität und zum Lärmpegel in der Innenstadt von München.

Viel Spaß beim Geniessen des Sonnenuntergangs, der im Regen begonnen hat :)




Mittwoch, 16. Juli 2014

Die beste Zahnpasta,.. vegan & gesund!

Die beste Zahnpflege, die man meiner Meinung nach betreiben kann, ist die Verwendung von Schlämmkreide.

Klingt vielleicht komisch, ist aber so. Seit über 5 Jahren verwende ich sie schon und kann nur über positive Dinge berichten.

Und das tolle daran: Sie ist nicht nur ungiftig, sondern sogar gesund, wenn man sich mal verschlucken sollte. Außerdem wird eh über die Mundschleimhaut einiges aufgenommen, sodass es auf JEDEN FALL ratsam ist, die üblichen Zahnpasten zu meiden.

Nicht nur Konservierungsstoffe, vor allem auch Jod und Fluor sind an vorderster Stelle als schädlich und gefährlich zu nennen.

Das Tollste. Früher war / musste ich alle 6 Monate zur Zahnreinigung, da ich sehr pingelig bin und durch Kaffee und Rotwein die leicht dunklen Stellen zischen den Zahnzwischenräumen nervend fand. 
Seit ich aber nur noch Schlämmkreide benutze, war ich vor 3 Wochen zum ersten mal seit über 5 Jahren deswegen beim Zahnarzt. Und das war noch nicht mal dringend.  

Und der positive Nebeneffekt,.. es kostet kaum Geld :))

Da ich gehört habe, dass die Produkte dem Herrn Dr. Mauch (meine alte Bezugsquelle) nicht mehr zugute kommen, habe ich eine alternative Bezugsquelle gefunden, die auch Zahnpasta auf Kreidebasis anbietet. Die ist für "Umsteiger" vielleicht besser geeignet, als gleich mit dem Pulver anzufangen. 

Kreide hier:  MeraSan Heilkreide

Kreidezahncreme hier: MeraSan Kreidezahncreme

Filmbeitrag mit weiteren Hinweisen und Zubereitung hier: Zahnpastafilm




Mittwoch, 9. Juli 2014

Weizengrassaft Supersonderangebot

***Kommentarfeld,.. was ist ein Kommentarfeld???
Der Code soll in dem Kommentarfeld geschrieben werden und NICHT in das Feld für Codes an sich, weil das eine Sonderaktion ist. Deswegen sage ich im Video und schreibe es so auf meinem Blog. Den Code WM 2014 extra als Kommentar im Kommentarfeld schreiben. ***

Nicht nur die beste Art Weizengrassaft zu geniessen, sondern auch noch ein Supersonderangebot in diesem Monat.

Wie ich erfahren habe, gibt es auf der Webseite eine unglaubliche Aktion. Wohl alles im Zeichen der WM,.. aber egal.

Über welchen Weizengrassaft rede ich,.. über dieses hier:  Weizengrassaft


Das Besondere und die Vorteile bei diesem Saft sind folgende.

Bioanbau und Freiland,.. 
das bedeutet, dass der Chlorophyllgehalt um 50% höher ist, als der Anbau im Treibhaus oder auf der Fensterbank


Bequem und einfach zu portionieren,..
das bedeutet, dass man täglich einen Shot nur auftauen muss, den man aus dem Gefrierfach holt

Beste Qualität,..
das bedeutet, dass der reine Saft direkt schockgefroren wird und somit im Gegensatz zu Weizengrashalme die man kaufen kann, nichts verloren geht. Denn jede Pflanze beginnt nach der Ernte damit, viele Stoffe zu verlieren. Und nach ein paar Tagen ist jedes Obst und Gemüse im Kühlschrank nicht mit dem zu vergleichen, wenn man es frisch gepflückt hat

Dem Weizengraspulver weit überlegen,...
das bedeutet, dass der eigentliche Saft beim Herstellen von Pulver verdunstet. Dabei ist es wie beim Orangensaft so, dass der Saft in einer Frucht oder einem Grashalm etwas völlig anderes ist, als wenn man diesen Saft verdunsten lässt und dann mit normalen Wasser wieder auffüllt. Dazu kommt noch der Qxidationsprozess usw... Weizengraspulver ist für mich die denkbar sinnloseste Geldverschwendung!

Und nun zum absoluten Sonderpreis,...
das bedeutet, dass es beim Kauf von 2 Monatpackungen zum derzeitigen Sonderpreis von 69.- € eine ganze!!! Monatspackung obendrauf geschenkt gibt.

Oder, beim Kauf von 4 Monatspackungen gibt es 2 Monatpackungen gratis dazu!.

Das gilt nur in diesem Monat, wenn man bei der Bestellung im Kommentarfeld folgenden Code eingibt: WM 2014
Dann erhält man zur Bestellung automatisch 1 (bei Bestellung von 2 Paketen) oder 2 Pakete (bei Bestellung von 4 Paketen) gratis dazu.

Die Webseite ist hier zu finden: Weizengrassaft

Und es gibt sogar eine Garantie!

Wer sich nach 30 Tagen nicht besser fühlt, erhält sein Geld zurück. So etwas habe ich vorher selber noch nicht gehört,..

Warum im Grunde JEDER Weizengrassaft zu sich nehmen sollte, kann man unter folgenden Links finden:

10 Geheimnisse über Weizengrassaft

Und hier gibt es ein tolles einfaches Rezept,.. 
lasst es Euch gut gehen :) 








Freitag, 27. Juni 2014

Mandelmilch mit dem Personal Blender 350

Hier zeige ich Euch eine Möglichkeit, wie man eine geniale und gesunde Mandelmilch mit dem Personal Blender 350 selber herstellen kann.


Den Personal Blender 350 und die Mandeln habe ich von perfekte Gesundheit Shop



Donnerstag, 12. Juni 2014

Beeren-Apfel-Bananensaft mit dem Kuvings Whole Slow Juicer B6000


Einfach genial, erfrischend und superlecker :)

Und das mit dem genialsten Entsafter den ich kenne, weil man dort halbe Äpfel und ganze Karotten verarbeiten kann.



Montag, 9. Juni 2014

Geniale vegane Trinkschokolade PB 350


Eine cremige heisse oder kalte vegane Schokolade ist schon was sehr feines.
Und wenn man alles mit tollen Rohkostzutaten selber ruck zuck herstellen kann, dann ist das wirklich eine geniale Sache.

Zumal Kuhmilch sehr sehr ungesund und für unzählige Krankheiten verantwortlich ist, sollte man auf vegane und gesunde Alternativen zurückgreifen. 

Und ja,.. Ahornsirup und heisses Wasser ist nicht Rohkost :)

Die Zubereitung findet ihr hier: Filmrezept

PB 350 und Cashewkerne in Rohkostqualität hier: Perfekte Gesundheit Shop

Ahornsirup günstig hier: HIELA

Donnerstag, 5. Juni 2014

Genialer BBQ-Chicken Burger VEGAN

Ein völlig genialer und selbstverständlich 
veganer 
Grilled Chicken Burger.
Ruck zuck zubereitet und so MEEEEGAAAALECKAAAAA :)



Die Hähnchenteile hier: Wie Fleisch

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit :) 

Mittwoch, 4. Juni 2014

Personal Blender PB 350 vs. PB 200

Hier seht ihr den Vergleich von meinem 
"alten" Personal Blender PB 200 im Vergleich zu dem brandneuen Personal Blender PB 350.

Da ich den PB seit 3-4 Jahren fast täglich im Gebrauch habe, dachte ich mir, dass ich Euch mal die Vorteile des neuen PB 350 aus meiner Sicht aufzeige. Und wer meine letzten 200 Rezepte kennt, der weiß, wie oft ich den PB im Einsatz habe,.... nämlich fast täglich.

Das Gerät ist zwar grundsätzlich  gleich geblieben, aber das Zubehör hat sich entscheidend verändert. Nämlich die in meinen Augen überflüssigen 0,5 L-Behälter sind nicht mehr dabei, was total Sinn macht, da sie für die Art des Mixens nicht besonders gut geeignet sind. Dafür gibt es mehr kleinere  Einheiten, die dazu noch aus Glas (Reinigung, Spülmaschine, Haltbarkeit, Farbechtheit, Geschmacksübertragung etc.) sind. Ich meine, auch wenn die Kunststoffbehälter BPA frei sind, ist doch Glas immer noch die erste Wahl.

Alles in Allem ist der neue PB 350 vom Zubehör eine sehr gelungene Evolution, wobei die 2-teiligen Deckel, die zum Sortiment gehören, bei mir ein wenig Kopfschütteln hervorrufen. Aber wo Licht ist, da ist auch Schatten :)

Im Film erkläre ich die Unterschiede zwischen dem PB 200 und dem PB 350 ausführlich.
Viel Spaß beim schauen.


Dienstag, 3. Juni 2014

Vegane Hähnchenstreifen mit Salat


Diese veganen Hühnchenstreifen von "Wie Fleisch" sind für meinen 
Geschmack auch ein absolutes Top-Produkt.

Sie schmecken schon kalt aus der Tüte lecker, wobei die nach der Zubereitung noch 100mal besser schmecken. Mein erste Variante für einen Salat oder Hähnchendöner war auf jeden Fall sehr lecker.

Bezugsquelle hier:  "Wie Fleisch"

Filmrezept hier klicken

Montag, 2. Juni 2014

Veganes "Rinder"-Gulasch

Heute zeige ich Euch eine phantastische Bratensosse, 
mit ganz wenige Zutaten.
Die Soße bei solchen Gerichten ist ja immer das Wichtigste. 

Zu den veganen Rinderstücken, kann ich folgendes sagen. Sie schmecken, wenn sie einen Tag in der Soße verbracht haben, sehr viel besser, als gleich nach dem Braten. Und wer meine Superlative kennt, weiss, dass ich damit nie übertreibe. Daher muss man die phantastische Sosse getrennt von den veganen Rinderstücken sehen. Die sind am ersten Tag ganz ok und nach einer Nacht in der Soße sogar sehr lecker. 
Wer also mein Video zu den gebratenen Bacons kennt, der muss wissen, dass man das nicht miteinander vergleichen kann. Die Bacons sind die absolute Sensation,.. die "wie Rind" Stücke sind auch ganz gut. Nur das man das richtig einordnen kann.

Und die Soße wie gesagt, die ist ebenfalls vom Geschmack eine Sensation und kann als Grundlage für viele tolle Gerichte sein. Aus diesem Grund habe ich die Soße auch ausführlich erklärt. 


Vegane Fleischstücke hier: Wie Fleisch

Film mit Zubereitung hier: Videofilm


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...