Mittwoch, 7. März 2012

Veganer Bananenquark

Zum vergrößern auf das Bild klicken

Ich finde, dass das eine geschmackliche Sensation ist. Dadurch, dass die jungen Kokosnüsse nicht so einen starken Kokosgeschmack haben, eignen die sich wunderbar als Grundmasse für Quark. Zumindest mit Banane. Ich schätze aber mit Erdbeere usw. geht das auch sehr gut. Vor allem. Durch das Kokosfett, was sehr sehr sehr gesund sein soll (Ich hab mir jetzt auch extra welches in Rohkostqualität bestellt), mit der Kokosnuss an sich, der Banane, Zitronen- und Agavendicksaft ist das auch noch eine hammermäßige Powerportion.

P.S. Wer kein Kokosfett hat oder mag, das geht auch ohne. Da Kokosfett bereits bei Zimmertemperatur fest wird, ist die Konsistenz natürlich etwas fester, wenn die Masse zum Durchkühlen im Kühlschrank/Eisfach steht. Ich habe das Kokosfett aber mehr aus gesundheitlichen Gründen drin.

Guten Appetit :)

Hier bestelle ich zur Zeit meine Kokosnüsse. http://www.coconow.de/

Info über Kokoswasser hier: Kokoswasser

Kommentare:

  1. Was für ein Geschmack hat denn Agavendicksaft? Ist das so ähnlich wie Ahorn-Sirup?

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne Ahorn-Sirup nicht. :). Ich nehme es als Honigersatz (steht aber immer im Kühlschrank, weil das so flüssig ist) und hat ne milde Fruchtsüße. Aber ob man jetzt Agavensaft oder sonst was nimmt. Hauptsache etwas gesüsst als Geschmacksverstärker. Das hebt den Bananengeschmack etwas hervor. Honig, Zucker, vielleicht auch Stevia geht bestimmt auch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jooo...wer außer dir parkt gerade 'junge Kokosnüsse' im Kühlschrank ;))hm..bin grad auf dem Weg zum Basic, wenn ich Glück hab haben die vielleicht 'alte Kokosnüsse'^^ich mag den Geschmack. Sag mal Peter, gibt's in den Bioläden sowas wie püriertes Kokosmus? wär perfekt! Da muß doch logischerweise auch ein wenig Kokosfett drin sein, gell. ohhh..hab ich da jetzt Appetit drauf...DANKE, bist ein Schatz, werde mal losflitzen, haaach, es regnetundregnetu...
      Ach, Ahorn-Sirup ist super lecker, bischen wie Karamell, mit starkem Eigengeschmack, echt nix zum süßen was nicht nach Karamell schmecken soll ABER perfekt für Pfannkuchen :)

      Löschen
  3. Du mit deinen 30+ kennst Ahorn-Sirup nicht!? Nah, dann los in den (Bio-)Supermarkt ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hab gerade mal auf mein Fläschchen echter kanadischer BIO Ahornsirup geschaut. Ist sogar von Penny ;-) Ich glaub, das gibts mittlerweile überall.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...