Mittwoch, 17. August 2011

Thousand Island-Dressing vegan

Heute stelle ich euch ein veganes Rezept für "Thousand Island-Dressing" vor.

Die dazu benötigte Mayonnaise machen wir selber. Das heißt, im Grunde sind es gleichzeitig 2 Rezepte in einem.

Wir benötigen dazu etwas Sojadrink (Sojamilch oder auch Silch genannt). Diese muss aber Raumtemperatur haben. Dann kommt der Weinessig hinzu. Es geht leider nur mit Sojadrink, da anscheinend nur Sojadrink durch den Weinessig emulgiert und cremig wird.

Die Zutaten:
100 ML Sojadrink
3 EL Weinessig
½ TL Senf
Paprikapulver
Salz (Natursalz)
6-8 EL Öl (Rapsöl o.ä.)
1-2 EL Ketchup
1 TL Zucker o.ä.















Wenn die Zutaten (bis auf das Öl, Ketchup und Zucker) drin sind, wird alles mit dem Mixstab o.ä. verquirlt und tropfenweise das Öl hinzugefügt bis die Masse cremig ist.
 


Erst wenn die Mayonnaise cremig ist (also ohne Ketchup und Zucker), ist genug Öl enthalten.
Dann Ketchup und Zucker dazu und fertig ist eine geniale Salatsosse!





Der Salat selber braucht dann nicht mehr gewürzt zu werden.

Viel Spaß beim Nachmachen und einen guten Appetit!

Kommentare:

  1. kann man den weißweinessig auch durch normalen essig ersetzen? habe keine ahnung, wie der schmeckt, habe ihn auch nicht zuhause und will ihn auch nicht unbedingt wegen 3el kaufen^^ aber bin schon lange auf der suche nach ner guten veganen salatsoße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar,.. das sollte auch gehen ;)

      Löschen
    2. Statt Essig geht auch Zitronensaft (aber nur 2 TL), es wird im Prinzip ja nur 'ne Mayo hergestellt, die mache ich auch immer mit Zitronensaft. Ich verwende selbst nie Essig in der Küche.

      Löschen
  2. Hey,

    genau, was ich gesucht habe!
    Vielen Dank für das tolle Rezept! :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Dressing ist super! Habe es mir gerade für Wraps gemacht. Leider ist es bei mir noch nicht richtig cremig, sondern etwas dickflüssiger. Aber geschmacklich ist es sehr lecker und das nächste Mal probier ich es einfach noch mal mit nem anderen Sojadrink ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...