Dienstag, 24. Januar 2012

Falafel-Döner mit selbst gemachtem Fladenbrot


Hier habe ich noch ein Rezept von mir gefunden. Beim Anschauen ist mir selber das Wasser im Mund zusammengelaufen. Auch das Fladen/Pitabrot ist selber gemacht.

Die Zubereitung für die Falafel und die Soße hier klicken!
Falafel-Döner 

Die Zubereitung für den Teig hier klicken!
Perfekter Pizzateig für Pizzabrot, Pizzabrötchen, Döner etc.

Kommentare:

  1. Warnung!
    Diesen Blog nicht nach 22 Uhr lesen.
    Ihr lauft in die Küche, ob ihr wollt oder nicht und macht euch verzweifelt über die Reste des Tages her, weil wieder nichts von den Zutaten die im Video gezeigt wurden im Haus ist.
    Geschlafen wird dann wieder mit einem vollen Magen...
    Rülps... ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Sieht unglaublich gut aus :) Hab ich das richtig verstanden, du machst die Falafel mit getrockneten und danach im Wasser eingeweichten Kichererbsen, die nicht vorgekocht sind ? vielen dank..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und ja, das ist richtig, Mit gekochten geht das nicht, dann werden dir nur matschig. Roh 1-2 Tage in Wasser einlegen und bei Bedarf beim Vermischen noch etwas Wasser hinzugeben. Viele Grüße Peter

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...