Dienstag, 15. Dezember 2015

Ruckzuck Schokoladenkuchen. SUPERSCHOKOLADIG, VEGAN

Gerade zu den Feiertagen, passt ein schnell zubereiteter Schokoladenkuchen, den man recht schnell mit Zutaten herstellen kann, die man i.d.R. im Haus hat. 

Dazu ist dieser Kuchen 100% vegan und superleckersaftig und kommt mit wenig Zutaten aus.




Zutaten:
200g Kokosmilch
100g Wasser
1 TL Kaiser-Natron
200-250g Ahornsirup
30-40g Kakao (Rohkakao)
200g Mehl (Typ 550 oder 405)



Viel Spaß beim nachmachen und gutes Gelingen. 



Kommentare:

  1. Der Kuchen ist super einfach und total lecker. Hab noch Banane und Sahne (Kokosmilch aus der Dose aufgeschlagen) draufgemacht, lecker!!! Danke!

    AntwortenLöschen
  2. Yum, super lecker!! Wer Lust hat auf zuckerfreie Plätzchen - die auch ohne Weihnachten total gut sind ;) - hhttp://vegaliferocks.de/vegane-weihnachtsplaetzchen-meine-7-favoriten-von-weihnachtskeksen-zimtsternen-und-vanillekipferl/ LG Melanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...