Donnerstag, 17. Dezember 2015

Bestes veganes Kartoffelpüree adendum


Ein cremiges selbst gemachtes Kartoffelpüree ist wohl eines der wenigen Gerichte, die fast jeder gerne mag. Und einfach die Milch und Butter bzw. Sahne auszutauschen reicht leider nicht.
In meinem Video Kartoffelpüree adendum zeige ich, wie man mein bisheriges bestes Kapüree noch besser und gleichzeitig noch gesünder machen kann.

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit.





Kartoffelpüree adendum 
Bratwurst selbst gemacht hier

Der gesundheitliche Vorteil durch Kokosfett erfährt man ausführlich in diesem Filmbeitrag: 

Kommentare:

  1. Hmm... lecker! Ich könnte jeden Tag Kartoffelpüree essen. ^^

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ich lebe nun seit 4 Monaten vegan und bin vor einiger Zeit auf deinen Blog gestoßen. Ich habe mittlerweile eine ganze Menge von deinen Ideen und Rezepten ausprobiert,und bin sehr angetan davon. Heute gab es dein Kartoffelpüree, das wirklich so lecker war, dass meine Tochter (14 Jahre) meinte, das vegane Essen schmecke ihr viel besser als das, was es vorher gab. Sie ist - genau wie ich- großer Fan von dem Pizzakäse, den du vorgestellt hast. Ich habe mir auch den Personal Blender gekauft, das war eine sehr lohnende Investition. Vielen Dank für die guten Anregungen. Herzliche Grüße, Veronika Neßling

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Peter
    schau mal hier, pulled pork aus junger Jackfrucht. Anscheinend täuschend echt..
    Mach doch bitte mal einen Beitrag darüber, wenn du magst und es probiert hast..
    wäre das keine gute idee?
    lg tim

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, 8 Monate kein Rezept nix. :(

    Dir gut es hoffentlich gut und du machst eine kreative Pause, damit du uns weiter mit den tollen Rezepten usw. versorgst?! :)

    AntwortenLöschen
  5. Deine Rezepte sind echt Spitze!
    Herzlichen Dank :-) hab schon viele davon ausprobiert und für fabelhaft befunden :-)
    Und Dein Erdvideo und v.A. Deine Argumente dazu ebenfalls! Es gibt schon viel viel Dummheit und Naivität auf dieser nach oben gewölbten Welt, was ja nurschon dadurch bestätigt wird was die Meisten in sich hineinfressen (Zufall?). Riesen Dankeschön und fettes *Thumbs-UP*. Kann Dir nur zustimmen mit den sekundenschnellen Comments, Dislikes usw. das hat schon System...

    AntwortenLöschen
  6. Danke für dieses Rezept, wie immer wird's super schmecken beim Nachkochen ! Mach weiter so, LG Susanne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...