Samstag, 11. Januar 2014

Weltbestes, cremigstes Schokoladeneis. V E G A N


Absoluter Wahnsinn!

Dieses Eis ist wirklich so lecker, so zartschmelzend,  dass es kaum in Worte zu fassen ist.

Dazu auch noch relativ simple und OHNE Eismaschine!

Die Zutaten: Cashwekerne und Datteln je 150g, 3 TL Kakao, 2 Vanilleschoten und 500ml Wasser.
Das wars.

Einfach nur genial :)

Zubereitung findet ihr hier: Schokoladeneis Video

Bezugsquellen:
Vanilleschoten hier: http://gourmet-vanille.de/vanilleschoten/
Datteln, Cashewkerne und Kakao in Rohkostqualität hier: Perfekte Gesundheit


Das Video zeigt ein Grundrezept, das man für alles andere hernehmen und abwandeln kann.

Lasst es Euch gut gehen und vor allem schmecken :)

Euer Peter 

Kommentare:

  1. mmmh...hach Peter DAS is unfair :P
    hab den Fehler gemacht die PrepaidCard hier im Berg.Dörflipostamt zu beantragen
    und befürchte nun bis zum Sanktnimmerleinstag warten zu müssen ;)) und somit auch auf deine Tips *schlemmen ohne Kugelrud zu werden*
    uuund hab sooo Lust auf was Süßes...dieses Eis, zu verführerisch...
    LG :)

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Vielen Dank für dein Feedback und herzliche Grüße Peter :)

      Löschen
  3. Hört sich super an, aber leider vertrage ich keine Cashews. Könnte man stattdessen auch andere Nüsse nehmen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar,.. Mandeln wären prinzipiell noch besser, da sie basisch sind,.. aber die lösen sich halt nicht so gut auf wie die Cashews :)

      Löschen
  4. Lieber Peter, könnte ich die Cashews nicht gleich ganz mit in den Vitamix geben? Warum vorher mahlen? DAs Rezept hört sich super an, ich möchte es gleich ausprobieren! Herzliche Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,.. grundsätzlich ja,.. ich habe mir nur daran gewöhnt die Kerne oder auch Mandeln erst zu mahlen :)

      Liebe Grüße
      Peter

      Löschen
  5. Das Eis schmeckt total lecker. Ich werfe aber oft alles in den Vitamix und danach gefriert es in der Eismaschine. Danke für die tollen Rezepte. Ich Liebe den Blog. Liebe Grüße Tamara

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...