Mittwoch, 4. Juni 2014

Personal Blender PB 350 vs. PB 200

Hier seht ihr den Vergleich von meinem 
"alten" Personal Blender PB 200 im Vergleich zu dem brandneuen Personal Blender PB 350.

Da ich den PB seit 3-4 Jahren fast täglich im Gebrauch habe, dachte ich mir, dass ich Euch mal die Vorteile des neuen PB 350 aus meiner Sicht aufzeige. Und wer meine letzten 200 Rezepte kennt, der weiß, wie oft ich den PB im Einsatz habe,.... nämlich fast täglich.

Das Gerät ist zwar grundsätzlich  gleich geblieben, aber das Zubehör hat sich entscheidend verändert. Nämlich die in meinen Augen überflüssigen 0,5 L-Behälter sind nicht mehr dabei, was total Sinn macht, da sie für die Art des Mixens nicht besonders gut geeignet sind. Dafür gibt es mehr kleinere  Einheiten, die dazu noch aus Glas (Reinigung, Spülmaschine, Haltbarkeit, Farbechtheit, Geschmacksübertragung etc.) sind. Ich meine, auch wenn die Kunststoffbehälter BPA frei sind, ist doch Glas immer noch die erste Wahl.

Alles in Allem ist der neue PB 350 vom Zubehör eine sehr gelungene Evolution, wobei die 2-teiligen Deckel, die zum Sortiment gehören, bei mir ein wenig Kopfschütteln hervorrufen. Aber wo Licht ist, da ist auch Schatten :)

Im Film erkläre ich die Unterschiede zwischen dem PB 200 und dem PB 350 ausführlich.
Viel Spaß beim schauen.


Kommentare:

  1. genial genial :D liebäugel schon seit langer Zeit mit dem PB200, der mir reichen würde, weil ich eh immer alles in Gläser umfülle :) aber hast schon Recht, die kleineren Gefäße sind praktisch...egal...solltest Du einen Abnehmer für deinen PB200 suchen, würde ihn Dir abkaufen, weiß ja aus nu Erfahrung das DU fair handelst :)

    AntwortenLöschen
  2. Du Großer? Kannst du mir vielleicht sagen, wo ich das neue Modell herkriege? Bei amazon konnte ich nix entdecken. Gibt es diesen Artikel auch in Kaufhäusern oder so? Ich wohne in Berlin.

    Übrigens, deine Videos sind klasse!

    Lg

    Ersin

    AntwortenLöschen
  3. Ups, ich sehe grad, hätte nur deinen Link anklicken müssen. Ist dieser Online Shop wirklich seriös? Ich habe in der Vergangenheit leider genug die eine oder andere böse Überraschung erleben dürfen :(

    Ersin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich poste grundsätzlich nur Dinge oder empfehle Shops die ich weitestgehend einschätzen kann und meine persönlichen Erfahrungen habe. Wichtig ist für mich nicht nur der Preis, sondern auch die Zuverlässigkeit etc...
      Den Perfekte Gesundheit Shop kenne ich seit ca. 3 Jahren, habe von dort meinen Vitamix, Waterwise, Kuvings Entsafter sowie den PB und ein paar Rohkostsachen. Außerdem erhält man dort eine sehr kompetente zuverlässige Beratung und die Küchengeräte sind immer mit Bestpreisgarantie,..

      Viele Grüße
      Peter

      Löschen
    2. Das ist wirklich gut zu wissen. Bedanke mich ganz herzlich.

      Ich wollte mir gestern Abend den Personal Blender PB 200 bestellen (Amazon). Kurz bevor ich den Kaufauftrag erteilen wollte, sah ich durch Zufall dein Video (350). Man bin ich aber froh darüber :) ! Denn meine Frau und ich haben uns immer und immer wieder die ein und die selbe Frage gestellt:

      "Wann kommt endlich die Glas-Version raus?"

      Und siehe da, der liebe Gott hat uns doch tatsächlich erhört :) . Ganz wichtig ist mir aber, dass es auch ein Mahlwerk beinhaltet, das finde ich echt super. Besteht dieser auch aus Glas?

      Löschen
    3. Nein, das Mahlwerk ist identisch wie vorher auch, aus Metall mit Kunstoffgehäuse,... aber das ist das Teil was ich am häufigsten benutze.

      Löschen
  4. Bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestoßen. Die Gläser für den PB interessieren mich auch brennend. Die zweigeteilten Deckel finde ich ganz gut, da man die Scheiben austauschen kann, zumindest bei anderen Schraubgläsern dieser Art. Es gibt die Scheiben wohl mit Öffnung für Trinkhalm oder so einem Schnabelaufsatz etc.

    Vielen Dank für die tollen Berichte und Videos.Werde mich da jetzt ausgiebig mit beschäftigen :)

    AntwortenLöschen
  5. hey, blöde frage, aber kann man auch gefrorenes obst in den blender geben, oder geht er dann kaputt?
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ok, danke, dann probier ich es mal mit einer kleinen menge :)

      Löschen
  6. Sehr interessant und hilfreich - Eure Kommentare ! Danke dafür!
    Kann ich denn mit dem Personal Blender w i r k l i c h cremige Smoothies ( grüne ! )zubereiten , oder wied das Grünzeug zwar Brei ,aber noch grisslig ??? Habe mir leider einen Mixer andrehen lassen ,der dies eben n i c h t kann ,aber es wurde versprochen !

    Danke im Voraus für Eure Antworten !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, für grüne Smoothies ist der aus mehreren Gründen nicht geeignet.

      Löschen
  7. Kann man damit auch Datteln mixen die vorher nicht eingeweicht wurden? Finde das beim omniblend nicht so gut.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...