Dienstag, 19. Juni 2012

Veganes Autobahnschild!

Neulich auf der Autobahn,...

Leider ist dies nur eine Fotomontage, aber schön wäre es, wenn es solche Schilder geben würde, anstatt die millionen von Schildern die auf Mc Doof & Co hinweisen. Wie Hagen Rether einst mal sagte. Raststätten die Holzfäller-Steaks anbieten, als wenn auf der Autobahn Holzfäller unterwegs wären. 

Aber die Idee gefällt mir zu Zeit, dass ich das mal auf meiner Startseite erst einmal belassen werde :) 

Kommentare:

  1. deine Ideen sind einfach genial :-) immer wieder was Neues das Aufmerksamkeit erweckt! In der Art könnte man die Hinweisschilder überkleben, die zu Schlachthöfen führen, ne kleine Nacht&Nebel Aktion gell!

    AntwortenLöschen
  2. ja, prima, so müßte es sein!
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Müssten die Richtungen nicht vertauscht sein?
    Denn die Meisten gehen ja immer nur weiter den Weg auf dem sie bereits gehen = gerade aus. Aus Gewohnheit, wegen ihrer Erziehung oder aus Unwissenheit. Obwohl sie diesen Weg auch verlassen = abbiegen könnten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, da das ja sonst eine Verarsche wäre. Vegan kann nur freiwillig geschehen und darf nicht erzwungen werden. Nur leider sind es meistens Vorurteile und mangelnde Fachkenntnis, die Fleischesser daran hindern, sich mit leckerem veganem Essen auseinander zu setzen,

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...