Donnerstag, 24. Mai 2012

Vegane Pizza. Käse selbst gemacht!


Achtung! Seit dem 1. August 2012 gibt es eine bessere Käsevariante. Hier klicken!!!



Käsig-Sahnig ohne Käse und Sahne...


Wie ich eben feststellen musste, habe ich es versäumt, einen Post zu den Grundlagen einer veganen Käse-Sahne-Soße-Vegan zu posten.

Hier der Filmbeitrag, der schon über 2 Jahre alt ist.

Was ich aber grundsätzlich dazu sagen möchte ist folgendes.
Das Wichtigste ist im ersten Schritt, dass man Zwiebeln nur leicht andünstet. Das ergibt im Grunde schon einen Geschmack, der an Schmelzkäse sehr nahe rankommt. Dann noch mit ausreichend Salz und Pfeffer gewürzt,.. dann hat man es im Grunde schon. Dann noch angedickt und die Illusion ist perfekt und lecker.
Man kann natürlich mit Hefeflocken oder dem einen oder anderen veganen Käse die Sache noch besser abrunden, aber wer es einfach haben möchte, der macht es so wie im Film beschrieben. Dazu ist noch nicht einmal die Hafersahne unbedingt vonnöten. Soja- Hafer- oder Reisdrink oder ganz einfach Wasser tut es zur Not auch (siehe Rezept von gestern)

Natürlich kann man damit auch eine vegane Pizza selber perfekt herstellen.

Siehe hier: Pizza vegan

Pizzateig siehe hier: Das Geheimnis eines perfekten Pizzateiges


Also findet man in diesem Post eigentlich alles was man braucht um vegane Sossen und Pizzen selber herzustellen.

Kommentare:

  1. Hallo, Peter, Deine genialen Rezepte verfolge ich schon lange und habe auch schon vieles nachgekocht. Gibt es eigentlich ein Buch von Dir dazu? Das würde mich brennend interessieren. Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike und viele Dank.

      Außer mein aktuelles Videobook gibt es kein weiteres. Wird es aber im Laufe diesen Jahres geben. Also die Wahrscheinlichkeit liegt bei über 50% :)

      Liebe Grüße
      Peter

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...