Donnerstag, 15. November 2012

Blackout-Stromausfall in München!

Meine Güte, was für ein Morgen!


Ich sitze am PC und auf einmal KLICK. Alles aus. 
Nicht nur bei mir, sondern in der ganzen Nachbarschaft. 
Das beruhigte mich  ja dann doch ein bisschen, dass ich nicht der Einzige bin.
Wie ich aber jetzt gelesen habe, war das in ganz München der Fall. 
Als ich zum Bäcker ging, ist mir auch das ganze Chaos aufgefallen. Ausgefallene Ampeln und total viel Stauverkehr :) Alarmanlagen die heulten als der Strom wieder ging und und und....


ABER WAS MICH AM MEISTEN ANGEKOTZT HAT
ist folgendes.

Mein Modem hat dabei den Geist aufgegeben. 

ZUM Glück habe ich in einer Kiste noch ein alten Modem gefunden und konnte dieses anschliessen, da mein neu bestelltes Modem natürlich frühestens morgen oder übermorgen eintreffen kann.

Also die kurzfristige Aussicht, 2-3 Tage ohne Internet zu sein, die hat mich dann aber schon ein bisschen mitgenommen. Umso erleichterter war ich dann, als ich recht schnell mein altes Telekom Modem gefunden hatte und anschliessen konnte.


Wirklich beruhigend,..  :D 

Aus den Nachrichten: 
"Die S-Bahn München warnte vor erheblichen Verspätungen von bis zu 30 Minuten. Auch die U-Bahn konnte nicht weiterfahren.
Ein Augenzeuge berichtete laut der Süddeutschen Zeitung, dass das Umspannwerk „in die Luft geflogen“ sei. Die für die Energieversorgung zuständigen Stadtwerke München waren zunächst nicht zu erreichen."
Na denn,.. 

Kommentare:

  1. oha, hab's in den Nachrichten gehört, hast mal wieder mein absoltes Mitgefühl :)) diesen Spaß gönnt mir 1&1 mind.2xproWoche,'ohne'Stromausfall. Grrroooaaar...da könnt ich...:D hängt auch noch mein Festnetz dran.
    Ganz übel wär's wenn die Logistik, aus welchem Grud auch immer, für längere Zeit zusammenbricht. Nach-richten nur noch aus dem Radio omg :)UND das schlimmste überhaupt, kein Lebenszeichen von Menschen die mir am Herzen liegen, ohoh...
    "Wirklich beruhigend,.. :D" jeeep :DD LG


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von 1&1 habe ich viel schlechtes gehört, wenn man da Kunde sein sollte. Aber dass das Modem mal durchbrezelt ist zwar nicht toll, aber wenigstens bekomme ich kostenlos ein neues Modem. Und wirklich toll meinen T-Com Speedporter noch in der Kiste gehabt zu haben :)

      Löschen
  2. Ich wohne in Frankfurt und als ich gestern Abend vom Bus nach Hause ging, wurden plötzlich die Straßenlaternen abgeschaltet. Wie unangenehm, bei uns ist es wirklich recht dunkel. Später hörte ich dann, daß unsere Straßenlaternen von München aus gesteuert werden. Ist das nicht schräg?

    Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall. Hab das gestern auch am Rande (Onlinezeitung) von Frankfurt mitbekommen. Viele Grüße Peter

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...