Montag, 12. November 2012

Fairtrade-Roh-Vegan-Schokolade

Fairtrade und auch noch Roh-Vegan ist für ja für manche Menschen die Idealvorstellung.

Hier habe ich mal ein paar interessante Sorten gefunden.
Zumindest sind 8 von den abgebildeten Sorten vegan & roh.

Der Preis von 4,90 Euro für 60g ist natürlich nicht ohne, aber dafür bestehen diese Schokoblöcke auch aus superhochwertigen Zutaten.

Ein weiterer Vorteil. Da sie doch eher herb und nicht so zart schmelzend sind, wird man es kaum schaffen, einen ganzen Block auf einmal zu essen :)

Aber hat man sich mal an diesen herben Geschmack gewöhnt, wird einem eine "normale" Schokolade nur noch wie zuckersüsse Plörre vorkommen. So kann man sich das Essen von Schokolade dann auch abgewöhnen :)


Hier ist die Bestellmöglichkeit: Coconow

Kommentare:

  1. > So kann man sich das Essen von Schokolade dann auch abgewöhnen :)

    Aber wer will das schon ;-).

    AntwortenLöschen
  2. guter Tip!!! aber ich finde, ein Laster darf man sich gönnen ;) mmmh..., zart schmelzend & süß ist geil :))

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. unter 40 Grad verarbeitet (damit alle oder zumindest die meisten Inhaltsstoffe erhalten bleiben) und ohne tierische Zutaten

      Löschen
  4. Ich hab neulich ein Rezept für Schokolade ausprobiert und bin total begeistert.
    Flüssiges Kokosöl wird mit Kakaopulver, Mandelsplitter und Agavensirup vermischt. Erkalten lassen und in Stücken schneiden!!

    Schmeckt echt lecker!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...