Montag, 20. Mai 2013

Buttercreme Schoko Vegan

Sensationell einfach, 
lecker und schnell gemacht!




Eigentlich wollte ich einen Beitrag über Sahne (Beitrag folgt noch) machen.
Dabei habe ich festgestellt, dass es mit Hulala möglich ist, eine vegane Buttercreme herzustellen. Ich bin zwar kein großer Kuchenesser, aber ab und zu ein frisches Stück Torte, Bisquitrolle, oder Obstkuchen mit Streusel und oder etwas Sahne oder mit Baiser vermisse ich schon ab und zu. 

EXTRATIP: Ich glaube, wenn man in die Creme anstatt Schoko etwas Vanille gibt, dann hat man die perfekte Grundlage für einen Bienenstich (Sabber). Ich glaube ich muss mal mehr backen *g* 

Hulala kann man hier bestellen!


Hinweis: Jedes Tier was leben kann und für Genuss nicht getötet oder gequält werden muss, ist immer wertvoller als ein Mensch der mal ab und zu ein ungesundes Genussmittel zu sich nimmt. Der stirbt nicht daran. Daher sollte sich jeder bewusst machen, dass die Zutatenliste des Produktes nicht gerade für den täglichen Verzehr geeignet sind.
Aber wer Hetzte gegen solche Genussmittel betreibt und damit indirekt Werbung für Produkte aus der mörderischen und versklavenden Tierhaltung betreibt ist in meinen Augen ein asozialer Vollspasst.

1 Kommentar:

  1. Super. Danke für diesen beitrag. Mein Sohn ist kuhmilchallergiker und was bin ich froh auf deine tollen rezepte gestoßen zu sein.
    Hab dich doch glatt mal auf meine blog-liste verlinkt damit ich hier nichts mehr verpasse.
    Schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...