Freitag, 24. Februar 2012

5. Einleitungstag!

Die Strafe folgt auf dem Fuß
Nachdem ich ja gestern mehr als nötig von der Linsensuppe gegessen hatte *g*, war dann heute doch wieder roh angesagt. Außerdem bin ich heute nicht 2.500 Meter, sondern 80 Bahnen x 50 Meter = 4.000 Meter (Strafschwimmen) als Ausgleich für das übermäßige Essen von gestern geschwommen. Die klitzekleine Rohkostausnahme ist nur heute am Abend, da ich mir zum Salat eine kleine Portion selbstgemachte Pizzabrötchen gemacht habe. Das auch nur, weil das Schwimmen im Nachhinein so supergeschlaucht hat und ich jetzt irgendwo draufrumbeißen musste. Gewogen wird erst am Mittwoch wieder, wenn es los geht.

Bis denn :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...