Dienstag, 7. Februar 2012

Geniale Brötchen 2 (Vielleicht)

Leute, was soll ich sagen. Seit ich meine ersten Semmeln selbst gemacht habe (siehe Post), habe ich durch Übung, Phantasie und suchen im Internet im Grunde die fast perfekten HOMMADE Semmeln zustande bekommen. 












Vor allem macht es Spaß diverse Formen zu testen. Oder was zu sehen was passiert wenn man die Teiglinge kurz mit Wasser einsprüht oder nicht usw..

 Aber so wirklich genial ist, dass die jetzt noch besser aufgehen und noch fluffiger von innen sind. Ich hoffe das kann man auf den Bildern erahnen!

Aus eine Kilo Weizenmehl +
100g Roggenvollkornmehl erhalte ich genau 18 Stück.

Das heißt: für 1,20 € und ein bisschen Arbeit (aber mir macht das wirklich Spaß) erhält man superleckere und wirklich frische Semmeln. Das sind keine 7ct. pro Stück.

Beim Biobäcker zahlt man für so eine Semmel,  ab 40 Ct. aufwärts.
Aber ich weiß bei mir auf jeden fall was drin enthalten ist :-)

Wichtig ist natürlich in diesem Zusammenhang der Arbeitsablauf, damit alles in Ruhe "produziert" werden kann, da man ja nicht alle zur selben Zeit in den Ofen schieben kann.

Daher folgendes.
Sollten von mindestens 40 unterschiedlichen Usern (nachweislich existierende und keine Anonymen) der Wunsch geäußert werden, dann werde ich dazu beim nächsten mal einen Film machen.  Denn der erste Filmbeitrag (siehe Link hier) zeigt im Grunde schon, wie man tolle Semmeln machen kann. Aber aus meiner Sicht, sind die jetzigen noch viel viel besser.

Also, jetzt seid ihr gefragt.

(Wenn ich an den Fastenmonat denke, werde ich wirklich wehmütig, da ich dann auch keine Semmeln mehr machen, bzw. essen werde. Nun denn,.. wir werden sehen. Ich freu mich trotzdem schon darauf)

Kommentare:

  1. Ich würde mich freuen über ein verbessertes Semmel-Video!

    AntwortenLöschen
  2. Boah sehen die toll aus. Die muss ich unbedingt nachbacken:)

    AntwortenLöschen
  3. Wooow!! Jetzt hab ich es schon fast aufgegeben, nach 4 verschiedenen Rezepten und missglückten Versuchen mit Vollkornmehl. Aber dein Rezept hat super funktioniert und schmeckt richtig toll!! Ich hab auf etwa 400 Gramm Vollkornmehl einen halben Würfel Hefe genommen.
    Danke dir!!

    AntwortenLöschen
  4. ich mache die Brötchen jede Woche,die sind eine Sensation,besser geht nicht

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...